Frisches Fassbier - ohne Pfand - kostenfreie Lieferung

Wie funktioniert eine Partypumpe – wie oft kann ich die Pumpe nutzen – schmeckt das Bier, ob wohl es ohne CO2 Falsche gezapft wird?


Wir sind gefragt worden, warum wir eine Partypumpe anbieten, wie das Ding funktioniert, wie lange das Bier, mi einer Partypumpe gezapft, schmeckt und wie oft man eine Partypumpe nutzen kann.

Partypumpen für Fässer sind leider keine Erfindung unseres Hauses, sondern seit Jahrzenten schon in den USA und den angelsächsischen Regionen bekannt. Auch in Afrika erfreuen sich die Pumpen hoher Beliebtheit, da man ohne Strom und CO2 immer und überall zapfen kann.

Die Idee der Pumpe!

Bereits in den 50ziger Jahren wollten die Studenten in den USA immer und überall kaltes Fassbier trinken. Man kennt die exzessiven spring time, Musik Festival etc. Feiern ja aus dem Fernseher und Internet. Da in den USA bereits zu damalige Zeit Eis keine Mangelware war, stand die Kühlmethode sehr schnell fest. Fass in eine Tonne stellen. Tonne mit Eis auffüllen und der mobile Kühlschrank ist fertig. Den Turbo kann man zünden, indem Haushaltseis dazugegeben wird und damit der Schmelzpunkt im Eis nach unten gesetzt wird.  

Jetzt musste ein System zum zapfen her. Die Firma Perlick erfand eine Mehrweg Partypumpe für den typischen US Sankey Fitting. Die Pumpe gibt es noch Heute und ist in fast jedem Haushalt zu finden. Das Prinzip ist denkbar einfach – aufsetzen, den Fitting verbinden mit der Pumpe durch einen Bajonettverschluss, über den Schlauch zapfen bis der Druck im Fasskopfraum weg ist. Um weiter Bier zu fördern muss jetzt Druck mit der Pumpe auf das Fass gebracht werden. Hierzu wird also Luft von oben auf das Bier gedrückt. Ist der Druck ausreichend hoch geht das zapfen weiter. Wichtig ist, dass das Bier kalt ist und somit die CO2 im Bier bleibt. Sonst kommt nur Schaum und die CO2 entweicht über das oben offene Fitting, da die üblichen Standard Pumpen kein Rückschlagventil besitzen. Auf Grund der Nutzung von Luft zur Förderung des Bieres sollte das Bier innerhalb von 12 h getrunken sein. Mehr Infos zu dieser Pumpe finden sie unter:

 https://www.perlick.com/commercial/products/beverage-dispensing/components/tapping/view/party-pumps

Die Fassbieronline Pumpe

Unsere Pumpe funktioniert im Prinzip identisch – aufsetzen und arretieren über drehen im Uhrzeigersinn - , jedoch haben wir eine einstellbare Biergun – Durchlaufgeschwindigkeit kann geregelt werden – als Zapfarmatur und eine Edelstahlpumpe mit Rückschlagventil im Einsatz.  Im Fass selber haben wir ein zusätzliches Rückschlagventil im Fitting, das sicherstellt, dass immer ein Überdruck besteht. Somit kommt es bei unserem System nicht zum Entweichen des CO2/ Luft Gemisches und das Bier bleibt länger frisch. Trotzdem sollte das Bier zeitnah – innerhalb eines Tages getrunken sein. Unsere Version ist also eine sehr hochwertige wiederbenutzbare Pumpe für das fassbier.online Fass.

Auf dem Markt gibt es viele Modelle und einige lassen sich mit unserem Zapfkopf kombinieren. Also sind einige Versionen kompatibel. Falls Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich einfach bei uns.

Mit der Partypumpe können Sie also immer und überall ohne Strom/CO2 Flasche/ Knowhow Bier zapfen. Das einzige was Sie brauchen ist Eis, eine Tonne für das fassbier.online Fass und Durst. Spass und partyfeeling pur sind garantiert. Schauen wir mal, ob die unsere Pumpe irgendwann auch der Standard der deutschen Partypeople ist.  

Letztendlich entscheiden Sie als Kunde aus welchem Gerät/ Apparat Sie Ihr Bier zapfen wollen und was für Sie wichtig ist!

Viel Spaß beim Biertrinken wünscht das Fassbier-online Team!


Hinterlassen Sie einen Kommentar